1. Misterion: Fluss Kolpa, European Destination of Excellence 2010





Willkommen in zahlreichen Camping- und Glampingunterkünften, Ferienbauernhöfen und Weinberghäuschen!

Der Kolpa Fluss ist 292 km lang und somit der längste in Slowenien. 113 km grenzen Slowenien von dem Nachbarstaat Kroatien ab.

Die Kolpa wurde im Jahr 2012 zur EDEN-Region (European Destination of Excellence) gewählt.

Der Fluss zählt zu den wärmsten und saubersten und naturtreusten Flüssen Sloweniens und bietet unberührte, bilderreiche und unschätzbare Quellen der inneren Ruhe an. 

Die Kolpa ist in allen Jahreszeiten attraktiv, besonders in den Sommermonaten. Dann erreicht  die Wassertemperatur bis zu 30° C und reizt die Besucher zum Schwimmen. Die fischreiche Kolpa bietet auch organisiertes Angeln für Profi - und Freizeitangler an. 

Viele Vögel haben hier ihr Zuhause gefunden, insbesondere diejenigen, die wassergebunden sind: Fishreiher, Störche, Wildenten… Mehr als 30 Fisharten und die Otter leben in der Kolpa. Der Flussufer ist Zuhause der Sumpfschildkröte »Sklednica«, der einzigen einheimischen slowenischen Schildkröte. Am Fluss entlang und in dessen näherer Umgebung gibt es schöne Wander- und Radwege.

Die Kolpa wird von etlichen Dämmen abgemauert, welche die Folge der Mühlenbauten, Sägewerke und Schmieden sind. Manche von ihnen sind noch heute in Gebrauch.

Ein Großteil des Flusses beginnend beim Stari Trg bis zum Dorf Fučkovci wurde als Landschaftspark Kolpa ernannt.

An der Kolpa wird für verschiedene Sportaktivitäten gesorgt. Die beliebtesten sind Bootsfahrten, Kanu- und Kajakfahrten oder Rafting im gesamten Flussstrom. Der Fluss ist für Ruderer nicht anstrengend, er gilt als einer der leichteren und ist auch für Anfänger geeignet.

Die fischreiche Kolpa bietet auch organisiertes Angeln. Am Fluss entlang und in dessen näherer Umgebung gibt es schöne und gekennzeichnete Wanderwege. Natürlich ist es auch für einen Erholungsurlaub gesorgt durch zahlreiche Fahrradwege.  

Wenn Sie die Flussriviera für längere Zeit besuchen möchten, schlagen wir vor, einen Touristenbauernhof, Camps, Gasthöfe oder ähnliche Unterkünfte aufzusuchen. Sie werden begeistert sein von der Kulinarik, dem Wein und Gastfreundlichkeit der Einwohner von Bela krajina (Weißkrain).

Campingplätze an der Kolpa

Die Campingplätze in Bela Krajina befinden sich in unmittelbarer Nähe des Flusses Kolpa. Lassen Sie sich vom Plätschern des Wassers und vom Zwitschern der Vögel wecken. Camping ist auch ideal für Fischer. Wunderschöne Landschaft und bequemen eingerichteten Campingplätze sind der Grund für die Gäste, immer wieder an die Kolpa zurückzukehren. Die Wander- und Radwege befinden sich in der Nähe. Weinhügeln von Bela Krajina sind nur wenige Kilometer entfernt.

Anbieter: Madronič Prelesje, Camping Bela krajina, Stari pod Adlešiči, Kamp Kolpa Vinica, Kamp Lovšin, Big Berry, Glamping Kolpa Resort, Kamp Krasinec, Turizem Benetič Pri mlinu.

Bootsfahren und Rafting an der Kolpa

Das Rafting auf der Kolpa ist ein erstklassiges Abenteuer, damit Ihr Ausflug oder Urlaub erlebnisvoller wird. Erleben Sie die lebhaften, aber doch sanften Stromschnellen der Kolpa. Keine Sorge um Ihre Sicherheit, sobald Sie die Anweisungen des Fahrers folgen. Sie sollten sich nur um die geeignete Kleidung und die Sonnenkreme kümmern.

Anbieter:

  • Kamp Vinica: http://www.kamp-kolpa.si/
  • Kamp Stari pod in Adlešići: http://www.kolpas.si/
  • Kamp Podzemelj in Metlika: http://www.kolpas.si/
  • Kamp Big Berry in Metlika: https://www.bigberry.eu/
  • Kamp Slapić in Duga Resa: https://www.campslapic.hr/